Donnerstag, 24. März 2011

Aua!

Jetzt weiß ich mal wieder wo sich meine Nieren befinden...
Habe tierische Kopfschmerzen, leichtes Fieber und von den Nierenschmerzen mal ganz abgesehen.
Heute hat der Papa die Chefrolle hier übernommen. Ich bin hier so zusagen "out of Order".
Gut das es das Internet gibt und man nicht ganz abgeschieden ist von der Außenwelt.
Nette von regenbogenbuntes hatte ja auch vor kurzen mit den "Nierchen" zu tun ... Und ich glaube mich zu erinnern das sie einen Spruch auf ihrem Blog hinterließ wie: Eine Geburt war im Gegensatz zu den Nierenschmerzen ein Spaziergang. Dem Stimme ich zu! Meine Wehen waren dagegen auch ein Kindergeburtstag. Werde mich nun ausgehfein machen und mal schauen ob unser Doc. ein Wundermittelchen für mich parat hat.
Bleibt schön gesund!
Nadine

Kommentare:

  1. Ohhh, gute Besserung!!! Das hört sich aber gaaar nicht lecker an... :-(

    Eine schmerzfreie Restwoche (Früüühling!!) wünscht dir Grittli!

    AntwortenLöschen
  2. Oh, du arme, vielleicht ein TROST:
    Deine Post ist unterwegs!!
    Wahrscheinlich brauchst Du ein Antibiotikum, falls du keine Steine hast...
    Schön trinken, am besten Ornagensaft oder so, das hilft auch...
    Liebe Grüße
    NETTE

    AntwortenLöschen
  3. von mir auch ganz schnell gute besserung!!

    lg katrin

    AntwortenLöschen
  4. uiii dann mal gute besserung.. hoffentlich ist bald alles wieder gut

    AntwortenLöschen