Donnerstag, 14. Juli 2011

Heute mal etwas stiller...

Habe diese Zeilen heute bei einem Freund auf der Facebook-Seite gelesen...
Finde die sehr passend, denn heute mussten wir meinen Opa mit 89 Jahren beerdigen.
Vielleicht fühlt sich ja die ein oder andere auch angesprochen?!

Sie gingen viel zu früh... Oder​ sie gingen einfach so. Wenn wir den Himmel anschauen,​ gefällt uns der Gedanke, dass sie uns ansehen. Oft erinnern wir uns an sie..Am Morgen..In​ der Nacht, wenn wir die Sterne ansehen..E​in Datum..Ein​ Lied..Ein Ort..Ein Geruch..In​ Erinnerung​ an diejenigen​, die uns verlassen haben. Kopiere dies in deinen Blog, w​enn du jemanden vermisst, der dir heute vom Himmel aus zusieht...

1 Kommentar:

  1. Ich steh immer mal abends auf der Terasse,schau in den Himmel und rede mit meiner OMA...
    tolle Gespräche....
    an meiner Nähpinnwand hängt OMAS NAdelkissen und ich bin immer froh, dass sie da WAR !!!!
    NETTE

    AntwortenLöschen