Mittwoch, 31. Juli 2013

Manchmal kommt's anders als man denkt...

Seit dem 22.7. dreht sich die Welt neu für uns.
Nach vielen auf und ab's in der Schwangerschaft sind wir nun glückliche Eltern 
der kleinen Jette Marie (klick).
Ich war froh, das ich nach dem Kaiserschnitt am Freitag endlich mit ihr die Klinik verlassen konnte, doch leider musste ich heute mit ihr auf der Kinderintensivstation aufgenommen werden. Ihr Gelbsucht ist leider schlimmer geworden und somit gibt's jetzt Bestrahlung.
Sein Kind in so einem Kasten zu sehen, mit Augenschutz und diversen Sonden am Körper ist kein schöner Anblick... Mir graut es morgen früh schon vor der Blutabnahme. Diese kleinen Wesen können zu herzzerreißend weinen...
Einen einzigen Vorteil hat das ganze allerdings hier im Krankenhaus: ich werde zur Ruhe gezwungen und kann mich hier noch etwas schonen. Zuhause sah die Welt doch etwas anders aus, vor allem, wenn da noch ein Mann und die "große Schwester" zu versorgen sind.
Ich nutze hier nun die Zeit um mal wieder zu posten.
Ich habe es sogar noch kurz vor Entbindung geschafft, ein Geschwisterchen-Outfit für die zwei Mädels zu nähen. Entstanden ist eine Tunika Oona und ein Kleidchen aus der Zwergenverpackung.




Es gibt ein wunderschönes Krankenhaus-Foto von den Beiden in diesem Outfit... Vielleicht stelle ich das hier noch einmal ein, weiß noch nicht so genau.

Sogar ein Sonnensegel habe ich noch verschönert. 
Das Foto davon wird nachgereicht.

Nun werde ich mich wieder meinem kleinen Sorgenkind widmen...
Ich hoffe ihr genießt alle die nächsten Tage da draußen.
Seid schön kreativ!
Bis bald Eure Nadine


Freitag, 5. Juli 2013

Tick tack, tick tack...

Ach Ihr Lieben, wie doch die Zeit vergeht...
Da nehme ich mir doch immer vor, morgen postest Du mal wieder was...
und dann vergehen Tage und sogar Wochen.

Hier bei uns passiert im Moment so viel, das mein Kalender vor Terminen überquillt und ich wenn ich ehrlich bin, meinem Mutterschutz noch nicht so wirklich genießen konnte.
Na ja, 16 Tage habe ich ja noch, bis unser "Krümelinchen" geholt wird (Beckenendlage, somit ist ein KS vorprogrammiert).
Habe mir extra noch die Zwergenverpackung von farbenmix geordert, weil ich der Meinung war, im Mutterschutz noch richtig was produzieren zu können...Pustekuchen!

Aber einen kleinen Lichtblick gibt's dann doch ich habe wenigstens passend zu Erdbeersaison eine Hannah fertig bekommen :o).



Unser Hausbau läuft wenigstens sehr gut, so das wir da nicht mehr all zu viel Stress haben.
Okay, es gibt schon leichtere Dinge als Fliesen, Treppe, Tapeten und Bodenbeläge auszusuchen...
Aber wenn man sich erstmal entschieden hat, dann fällt da auch wieder jede Menge Ballast von den Schultern.





Ich hoffe mal, das ich Euch in den nächsten Tagen noch etwas Gewerkeltes präsentieren kann, bevor ich mich dann in die "Babypause" verabschiede.

Habt ein sonniges Wochenende!